Über mich

Als Psychotherapeutin bin ich seit 2010 in der Liste der PsychotherapeutInnen des Bundesministeriums für Gesundheit eingetragen. Die Zusatzausbildung, Psychotherapie für Kinder- und Jugendliche (ÖAGG), beendete ich im Jahr 2012. Die Weiterbildung Supervision-Coaching-Organisationsentwicklung (ÖAGG) 2017. Seit Oktober 2015 bin ich Lehrtherapeutin für Psychorama Soziometrie und Rollenspiel.

Der Erfahrungsbericht einer psychodramatischen Gruppe mit komplex traumatisierten Kindern im psychiatrischen Kontext wurde in meinem Buch, „Am Ende der Kindheit - Wo ist mein Zuhause?“ ISBN 978-3-639-35604-5, veröffentlicht.

Psychotherapeutische Zusatzausbildungen

  • Traumapsychotherapie
  • Kinder- und Jugendtherapie
  • Paartherapie
  • Supervision und Coaching

Publikationen

  • Die praktischen Verfahren des Anti-Osteporose-Trainings (Teil II)
    (Diplomarbeit, Karl-Franzens-Universität Graz, 1995)
  • Funktionelle Verbesserungen durch ein additives Gehtraining für Patienten mit Claudicatio Intermittens
    (Dissertation, Karl-Franzens-Universität Graz, 2001)
  • Bewegtes Psychodrama
    (Hausarbeit, Donau-Universität Krems, 2009) » PDF
  • Am Ende der Kindheit – Wo ist mein Zuhause? Geschlechtsspezifische Ressourcenarbeit in der Psychodramagruppe mit Mädchen und Buben zur inneren Stabilisierung und Entwicklung einer Bereitschaft sich aus dem geschützten Kontext der Psychiatrie zu verabschieden
    (Masterthesis, Donau-Universität Krems, 2010)

Buchveröffentlichung

„Am Ende der Kindheit - Wo ist mein Zuhause?“

(Buch: ISBN 978-3-639-35604-5)

» Buch bestellen